wer oder was ist die Mooshexe - Mooshexe Riesenschnauzer 2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

wer oder was ist die Mooshexe

Wer wir sind

Oft werden wir gefragt, wer die Mooshexe ist und für was sie steht:

Die Mooshexe ist ein liebendes Geschöpf mit großem Herzen
das die Natur und vor allem die Tiere liebt,
großzügig zu anderen Menschen ist und ihnen alles Gute wünscht und gönnt.
Neid und Bösartigkeiten lehnt sie ab.

Die Mooshexe verfügt über sensible Antennen
hat ein großes Wissen über heilende Kräfte unterschiedlicher Herkunft,
und setzt Naturheilwissen gezielt zum Wohle der Tiere ein,
um Ihnen auf dieser Welt das Leben leichter zu machen
oder, wenn es ihr gegeben ist, die ihr anvertrauten Tiere zu heilen.

Auf ihrem letzten Weg unterstützt die Mooshexe, in dem sie versucht, das Loslassen zu erleichtern und den Gang auf dem Weg in die Ewigkeit sanft zu ermöglichen.

Die Mooshexe ist keine heidnische Figur,
auch wenn sie manchmal in Gedanken auf ihrem Besen durch die Lüfte schwebt,
sondern ist im christlichen Denken und der Liebe zur Natur und deren Geschöpfe verankert.
Sie lebt in der Liebe zu den Tieren und vor allem
in Liebe zu den Schnauzern und den Haflingern.
Die Tiere sind Geschenke Gottes, die uns für eine gewisse Zeit anvertraut werden.
Dafür ist die Mooshexe dankbar.

Ist es nicht wunderbar, Tiere zu haben, die von der Mooshexe sind?

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü