Wurfplanung - Mooshexe Riesenschnauzer 2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wurfplanung

Zucht

Unser letzter Wurf, der H- Wurf- wurde am 30.12.2012 geboren.
Aus diesem Wurf haben wir Helena behalten.

  An Pfingsten 2018 ist Anton gestorben, fast 14 Jahre alt.
Jetzt - nach 6 Jahren- ist die Zeit gekommen, dass es wieder kleine Mooshexen
geben darf.

Wir hoffen auf Welpen im Frühjahr/ Sommer 2019
Da wir sicher nicht alle selber behalten können, werden wir auch
welche in beste Hände abgeben

nicht als Sportgeräte, nicht als Zwingerhunde, nicht ohne Zugang zum Wohnbereich der Menschen,
auschließlich als vollwertige Familienmitglieder
 
 
"Man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise zu Ende"

Bedenke: ein Stück des Weges liegt hinter dir, ein anderes Stück hast du noch vor dir.
Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken, nicht aber um aufzugeben.

-Augustinus Aurelius--

"Nimm Dir Zeit für die Menschen und Hunde, die Du liebst.
Denn irgendwann nimmt Dir die Zeit die Menschen und Hunde,
die Du geliebt hast"

Unsere Welpen wachsen betreut im  Haus und Garten auf,
werden mehrfach entwurmt und
gechipt und geimpft mit EU Impfpass nach früherstens knapp 9 Wochen abgegeben.
Sie werden mit hochwertigem ( Roh) Futter ( hoher Bio- und Fleischanteil) aufgezogen.
Sie lernen die Hunde im Rudel kennen, dürfen Auto fahren, werden
vielen  Geräuschen des Alltags ausgesetzt, erleben je nach Jahreszeit das  erste Sylvester bzw Gewitter mit einer coolen Mama, die ihnen zeigt,  dass alles nicht aufregend ist, und sind mitten unter uns Menschen und  Hunden aller Altersklassen.
Die Welpen erhalten eine Ahnentafel nach PSK/VDH/FCI
und ein Proviantpaket mit "Futterfiebel" für die ersten Tage " außer Haus".
So sind sie gut gerüstet für alles, was dann in ihrem weiteren Leben so auf sie zukommt.

Wir wünschen uns, dass unsere Hunde in Hände kommen, wo sie
- ohne klinischen Befund analog dem Tierschutzgesetz-
nicht kastriert werden und
wünschen uns eine liebevoll konsequente Erziehung für unsere Hundekinder.
Die  für uns teilweise unerträglichen Ausbildungsmethoden auf manchem  Gebrauchshundeplatz haben uns diesen Wunsch formulieren lassen.
Die Ausbildung ist aufwändig und braucht Zeit und Geduld.
Fragen dazu beantworten wir gerne!
 
Wer glaubt, Glück könne man nicht kaufen, vergisst, dass es Welpen gibt.( Autor unbekannt)

" Kauf einen jungen Hund und Du wirst für Dein Geld wild entschlossene Liebe bekommen.
( Rudyard Kiping)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü